HTML und CSS

Der Kurs, den Sie an dieser Stelle finden, ist noch in der Überarbeitung. Eine etwas in die Jahre gekommene Version dieses Kurses finden Sie hier:

https://sites.google.com/a/dagux.de/html-und-css/

Die Darstellung dort und vor allem die Aufgaben sind noch immer hilfreich und nützlich. Bitte bearbeiten Sie bis auf Weiteres die Aufgaben des dortigen Kurses. Ihre Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge nehme ich gern auf um sie in dem neuen Kurs einfließen zu lassen.

 

Auf dieser Seite geht es HTML und CSS.

HTML steht für HyperText Markup Language und CSS für Cascading Style Sheets.

In den frühen Jahren des World Wide Web hatte man nur HTML, um Webseiten zu schreiben und zu gestalten. HTML kennt auch in den neuesten Versionen Elemente, die der Text- und Seitengestaltung dienen. Diese betrachten wir aber nur noch mit historischem Interesse.

Für uns gilt:

  • HTML ist eine Beschreibungssprache (Markup Language), die beschreibt, was auf einer Webseite zu sehen sein soll.
  • CSS bietet uns Möglichkeiten, das Erscheinungsbild einer Seite zu bestimmen. Mit CSS legen wir fest, wie eine Webseite dargestellt wird.

HTML und CSS sind heute nicht mehr ohne einander denkbar. Deshalb werden wir in diesem Kurs von Anfang an beide Techniken lernen.

Das Internet bietet eine fast unüberschaubare Fülle hervorragender Kurse und Tutorials zu HTML, CSS und Webdesign. Ich möchte an dieser Stelle auf eine unentbehrliche Ressource hinweisen:

Zur Seite selfhtml.org

 

Die Seite selfhtml.org bietet Einsteigerkurse und weiterführende Tutorials zu den wesentlichen Web-Technologien (neben HTML und CSS auch JavaScript, PHP etc.)